Navigation überspringenSitemap anzeigen

Wir über uns

Die Firma Gravierbetrieb Wagner wurde 2005 in Gosbach gegründet. Anfangs wurden lediglich Gravuren in reiner Handarbeit gefertigt. 2006 wurde eine 3D-Graviermaschine angeschafft. Seither sind Industriegravuren mit höchster Wiederholgenauigkeit möglich. 2010 Umzug nach Dornstadt/Scharenstetten, Hauptstraße 31/1. Nachdem wir eine Möglichkeit gefunden haben, Brennergebnisse nicht nur einfarbig, sondern mit Farbabstufungen zu fertigen, produzieren wir überwiegend Brennstempel. 2017 wurden wir bei dem Zukunftspreis der Handwerkskammer auch aufgrund unserer innovativen Brennergebnisse mit Farbabstufungen, für hervorragende Leistung ausgezeichnet.

Logo
Ralph Wagner

Der Firmeninhaber Ralph Wagner

erlernte von 1976 bis 1979 das Handwerk des Flachgraveurs bei dem Waffenhersteller Sauer & Sohn in Eckernförde. Danach entwarf er Schmuck, fertigte Modelle an und leitete die Werkstatt eines Modeschmuckherstellers in Schwäbisch Gmünd. Bei der Fa. Märklin begann er als Werkzeugmacher im Formenbau und eignete sich Kenntnisse in der CNC Fertigung an. Seit 1988 arbeitet er an CNC Maschinen im Formenbau.

Neben der Anfertigung von Handgravuren und aufwendigeren Maschinengravuren, ist Ralph Wagner für die Erstellung der Fertigungsprogramme und andere Computeranwendungen zuständig.

Jutta Wagner

Jutta Wagner

ist seit 1984 im Beruf der kaufmännisch praktischen Arzthelferin tätig. Dort ist Sie unter anderem für die Auszubildenden, die Organisation und das Qualitätsmanagement verantwortlich.

Jutta Wagner unterstützt ihren Mann in allen kaufmännischen Angelegenheiten, sowie bei der Kundenbetreuung. Dabei kann Sie Ihr Wissen aus Schulungen in den Bereich Praxismanagement und Qualitätsmanagement einbringen.

In der Werkstatt übernimmt sie Aufgaben im Bereich der 2D Anwendungen.

Menü

Zum Seitenanfang